Jahresthema 2018/19

Neuer Richtplan der Stadt Zürich — wen interessiert’s?

In den nächsten 25 Jahren wird in der Stadt Zürich ein Wachstum von rund 100'000 Einwohnern erwartet. Mit dem kommunalen Richtplan Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen soll eine qualitätsvolle räumliche Entwicklung sichergestellt werden. Die erforderlichen Flächen für Wohn- und Arbeitsraum sowie für Nutzungen im öffentlichen Interesse sollen nicht mittels Einzonung neuer Gebiete, sondern mit einer baulichen Verdichtung nach Innen verfügbar gemacht werden. Der Richtplan soll die vielfältigen räumlichen Ansprüche koordinieren und gegeneinander abwägen. Vom 24. September bis am 29. November 2018 – praktisch gleichzeitig mit dem Entwurf zur Revision des kommunalen Richtplans Verkehr – liegt der Richtplanentwurf zur öffentlichen Mitwirkung auf. An den Veranstaltungen dieses Wintersemesters werden die einzelnen Kernthemen des Richtplans Siedlung, Landschaft, öffentliche Bauten und Anlagen beleuchtet und diskutiert.